Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 430 Mitglieder
491 Beiträge & 93 Themen
Beiträge der letzten Tage
 Guide: Juwelenschleifen [1 - 375] - Eine neue Antwort erstellen Ihre Schreibrechte
Benutzername:
 
Betreff
 

Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Grafische Sicherheitsüberprüfung
Um automatische Antworten und Spam zu verhindern, übertragen Sie bitte die Zeichen in das Eingabefeld.

Im Beitrag anzeigen:

 In Antwort aufDiesen Beitrag zitieren
 RE: Guide: Juwelenschleifen [1 - 375]

FAQ

Wo kann ich den Beruf erlernen?
Die erste Stufe (Lehrling) kann NUR in Silbermond (Horde) oder in der Exodar (Allianz) erlernt werden. Es kann sein, dass dies noch geändert wird, doch zum jetzigen Zeitpunkt ist es so. Meister-Juwelenschleifer kann man in Thrallmar (Horde) und in Ehrenfeste (Allianz) auf der Höllenfeuerhalbinsel werden.

Was braucht man alles als Juwelenschleifer?
Hauptzutaten sind Erze und Edelsteine. Einige Rezepte brauchen Zutaten, die von Alchimisten hergestellt werden können, zudem kommen Reagenzien aus dem Entzaubern, oder Drops von speziellen Mobs, doch diese Sachen sind nur selten gebraucht.

Wo kann ich meine Juwelen schleifen?
Juwelenschleifen braucht keine regionalen Gegenstände (wie Mondbrunnen oder Schmieden). Die meisten Rezepte brauchen aber ein Juweliersset (http://wow.allakhazam.com/db/item.html?w...815&locale=deDE), das man bei gängigen Händlern für 8 Silber kaufen kann.

Was kann man mit Juwelenschleifen alles herstellen?
Neben den namengebenden Juwelen, die man für die neuen Itemverbesserungen herstellen kann, fertigt man auch Ringe, Halsketten und Schmuck an, sowie ein paar wenige Kronen und benutzbare Gegenstände.
Juwelenschleifen ist ein Hybridberuf und kann im Allgemeinen zwei grosse Gruppen von Dienstleitungen bieten: Neue Gegenstände herstellen(wie Schneidern) und Verbesserungen für bestimmte Items (wie Verzauberungskunst).

Welche Klasse profitiert am meisten von Juwelenschleifen?
Da die Items von allen Klassen getragen werden können und die geschliffenen Edelsteine für alle Boni haben, profitiert jeder von Juwelenschleifen. Es gibt Halsketten mit hoher Angriffskraft, Ringe mit Rüstung, Schmuck mit Manaregeneration, etc.

Was bietet sich als zweiter Beruf an?
Ich finde am besten passt Bergbau zu Juwelenschleifen. Es gibt 3 Gründe: Erstens ist es am billigsten . Zweitens wird man zu Beginn gerade viele Erze benötigen (und bei Veröffentlichung von BC wird wohl der Markt explodieren und die Preise stark steigen). Drittens wird man beim Bergbau Edelsteine finden, die man brauchen kann (zusätzlich zu denjenigen, die man mit Sondieren findet).
Als zweiter Beruf bietet sich Verzauberungskunst an, da man fast alle produzierten Sachen auch entzaubern kann und meist ist das Verkaufen im AH nicht rentabel. Da es aber nur wenige direkt seelengebundene Sachen gibt, kann man sie auch auf einem 2. Charakter entzaubern.

Was ist Sondieren?
Sondieren ist eine Fähigkeit, die man mit Skill 20 von jedem Juwelenschleifen-Lehrer kaufen kann. Nun findet ihr im Zauberbuch den entsprechenden Button:

Sondieren:
2 Sekunden Zauber
Durchsucht 5 Erzbrocken eines unedlen Metalles nach wertvollen Edelsteinen. Dabei wird das Erz zersört.

Dies funktioniert aber nur bei normalen Erzen, namentlich Kupfer, Zinn, Eisen, Mithril, Thorium, Teufelseisen und Adamantit.

Welche Edelsteine können mit Sondieren gefunden werden?
Man kann nur die Edelsteine mit Sondieren finden, die man auch in den entsprechenden Erzvorkommen finden kann. Malachite also nur in Kupfer- und Zinnerz und nicht in Eisenerz. Eine Liste findet ihr am Ende des FAQ.

Findet man mit Sondieren garantiert einen Edelstein; und wenn nicht, wie groß ist die Warscheinlichkeit das man einen bekommt?
Die Wahrscheinlichkeit liegt wirklich bei 100%, dass man mindestens einen Edelstein mit "Sondieren" findet. Zudem ist es auch möglich, dass mit 1x "Sondieren" gleich 2,3 oder sogar 4 gleiche Edelsteine gefunden werden.
Was auch zu 100% bei jedem Sondieren anfällt ist das entsprechende Pulver des Metalles (z.B. Kupferpulver beim Kupfererzsondieren - http://www.thottbot.com/beta?i=8785). Dies ist nicht weiterverwertbar und kann beim Händler verkauft werden.
ACHTUNG! Ausnahme: "Adamantite Powder" ist nicht nutzlos. Dieses wird für den 'Mercurial Adamandite' (http://thottbot.com/beta?i=16308) benötigt. (Dank für die Info an Maneut - Madmortem)

Sind sockelbare Juwelen nicht einfach mobile Verzauberungen?
Ja, sockelbare Juwelen sind auf eine weise mobil. Sie können zwar im Auktionshaus verkauft werden, doch können sie (im Gegensatz zu Verzauberungen) nicht in jedes beliebiges Item integriert werden.

Kann man ein Item verzaubern und zusätzlich Edelsteine integrieren?
Ja, Items mit Slots für sockelbare Edelsteine können auch verzaubert werden.

Kann man sockelbare Edelsteine in einem Item wechseln?
Ja, dies funktioniert wie bei einer Verzauberung. Wenn man einen neuen sockelbaren Edelstein in ein sockelbares Item integriert, wird der alte sockelbare Edelstein zerstört. Er kann also nicht entfernt und wiederverwertet werden.

Kann ich den ganzen Tag in Orgrimmar/Ironforge stehen und Edelsteine schleifen, um Geld zu machen?
Klar. Viel besser und wahrscheilich auch ökonomischer ist aber, die Edelsteine im AH zu verkaufen.

Wie schleife ich sockelbare Edelsteine?
Um einen sockelbaren Edelstein zu schleifen braucht ihr zuerst einen ungeschliffenen Edelstein aus einem Erzvorkommen. Als Zweites braucht ihr das entsprechende Wissen für eine „spezifische Schleifung“, das ihr von eurem Lehrer oder einem gedropten Rezept lernen könnt. Als Drittes braucht man einen Einfachen Schleifer (http://wow.allakhazam.com/db/item.html?w...824&locale=deDE) , den man bei gängigen Händlern für 2G 50S kaufen kann.

Was meint man mit “spezifischer Schleifung”?
Es gibt verschiedene Arten, wie man einen Edelstein schleifen kann. Zum Beispiel kann ein „Goldener Draenit“ unter anderem „Glänzend“ (+6 Intelligenz), „Schimmernd“ (+6 Zauberkrit), „Dick“ (+6 Def), „Rigid“(en) (+6 Zaubertreffer) oder „Glatt“ (+6 Kritischer Treffer) geschliffen werden.

Wo kann ich diese Rezepte finden?
Die Rezepte für die grundlegenden Schleifarten können beim höchsten Lehrer in der Scherbenwelt in der Höllenfeuerhalbinsel (oder in Shattrath, falls ihr Aldor seid) gelernt werden.
Bessere Rezepte kann man durch Random Drops oder Ruf, die besten, die man für die „blauen Edelsteine“ braucht, werden nur in den Instanzen erreicht werden können.

Blaue Edelsteine?
Es gibt sechs verschiedene “grüne” Outland Edelsteine: Blood Garnet, Flame Spessarite, Deep Peridot, Golden Draenite, Shadow Draenite, and Azure Moonstone. Diese kommen aus den Erzvorkommen von Fel Iron (Teufelseisen), Adamantite (Adamantit) und Khorium und aus dem Sondieren der entsprechenden Erze.
Zudem gibt es wirklich seltene „blaue“ Edelsteine, die eine besonders effiziente Schleifung ermöglichen.



Asarea, 08.12.2008 16:36
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz